Home

Navigation

Suche

Inhalt

Freizeitbereich an der Kepler-Schule

Der Freizeitbereich der Kepler-Schule befindet sich im Neubau und existiert seit 2010.


Unser Erzieher Herr Seidel leitet ihn seit 2012. Er ist staatlich geprüfter Sport- und Gymnastiklehrer und gehört zum Träger GSJ-Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH.

Ganztag Bewegt beschreibt einen Tätigkeitsbereich in den Berliner Integrierten Sekundarschulen (ISS) und in den Ganztags-Gymnasien, der zeitgemäß, dynamisch, sportlich und experimentierfreudig ist.

Arbeitsschwerpunkte von Herrn Seidel sind: 

Die Organisation des Freizeitbereichs / Schülerclubs

·        In den Freizeiträumen werden vielfältige Freizeitaktivitäten angeboten und auch immer wieder neu entlang der Schülerinteressen aktualisiert. Es ist weiterhin ein Ort des Ausruhens (chillen), des Rückzugs und des Austausches unter den Schüler/innen. 

Es   Es gibt die Möglichkeit der Ausleihe von Spiel- und Sportmaterialien, wie z.B. Gesellschafts- oder Brett- und Kartenspiele, Fuß- und Basketbälle, sowie Funsportgeräte.

      AG-Angebote

·         Herr Seidel bietet neben den verpflichtenden auch freiwillige AGs an, die meist bewegungsorientiert sind und an den Ganztagen stattfinden können.

      Unterrichtsbegleitung

·         Eine Doppelstunde am Tag von Montag bis Donnerstag unterstützt Herr Seidel den 7. und/oder den 8. Jahrgang, indem er einzelne Schüler während des Unterrichts begleitet und ihnen bei unterrichtsspezifischen Aufgaben hilft.

·         Herr Seidel leitet zusammen mit der Schulsozialarbeit das soziale Kompetenztraining im 7. Jahrgang

      Unterstützung in den Jahrgangsstufen

·         Begleitung und Unterstützung z.B. bei Wandertagen, Seminar- und Klassenfahrten, Projekttagen und Sportveranstaltungen

Erfolge unter anderem:

·          Aufbau und Etablierung einer Mädchenfußball-AG

o   Schule vertreten durch Teilnahme an Bezirks- (Neukölln), Landes- (Berlin) und Bundesmeisterschaften (Deutschland)

·         Bau einer Strandbar mit Hilfe der GSJ

·         Fußballfahrt nach Prora/Rügen zum Bundesfinale der Fairplay Soccer Tour (Streetsoccer)

·         Ausrichtung von Sportveranstaltungen, z.B. Völkerballturnier, Fitness-Cup 

      Die besten Spieler/innen treten mit der Schulmannschaft auf Bezirksebene gegen andere Schulen an (unser Team ist bereits zweimal Neuköllner Vizemeister geworden).


D

Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen